Neugestaltung eines Bungalows

 

Der Grundriss wurde erhalten, Fensteröffnungen wurden vielfach verändert, Durchblicke geschaffen, viel Licht in die Räume gebracht.

Alte Fußböden wurden entfernt und ein fugenloser Spachtelboden in Betonoptik eingebracht.

Die Wände sind gespachtelt, mit Vlies beklebt und in weiß/grautönen lackiert

In die Bäder wurde Frescolori Marmorputz eingebracht.

© 2020 Malermeisterbetrieb Hüsken und Kessler | Layout: EDV Saes UG | Design: Heyl & Hopp GbR